de en


Etikettierer mit Blasbox

Mit der Blasbox ist es möglich ein Etikett in dem Maschinengehäuse auf den Folienschlauch aufzubringen. Das hat den Vorteil gegenüber einem Etikett auf dem Packstoffhalter, dass es leichter zugänglich ist, weil der Etikettenspender auf einer angenehmen Arbeitshöhe ist. Außerdem spart es Etiketten, da nur Etikettiert wird wenn auch Produkt in dem Folienschlauch ist. Des weiteren ist es besser, als auf dem Abransportband, weil die Packungen dann nicht mehr zu 100% geführt werden und das Etikett schief aufgebracht werden kann. Es kann auch passieren, dass mehrere Etiketten gespendet werden, weil die fertige Packung mit einer Lichtschranke erkannt wird und die auch die abstehende Quernaht erkennen kann.